Unser Kunde das enjoy hotel Berlin City Messe wird mit unserer ActiveClean-Beschichtung gegen Viren und Bakterien ausgestattet und trägt somit zur Sicherheit von Gästen und Angestellten bei.

Berlin, Juni 2020. Das Corona Virus führte weltweit zu absoluten Ausnahmesituationen: Ausgangsbeschränkungen, Kontaktverbote, wirtschaftliche Einbrüche, Schließungen von kulturellen Stellen, Gastronomie und Hotels. Der gewohnte Alltag kam zum Erliegen. Nach sinkenden Infektionszahlen und Lockerungen des Lock-Downs, wird an vielen Stellen nach Lösungen gesucht, jede Situation, für alle Beteiligten so keimfrei wie möglich zu gestalten. Durch die Maskenpflicht, Abstandsregeln, generelle Hygiene und Reinigung, aber auch ständige Desinfektion von Oberflächen und Händen: der Mehraufwand im Alltag ist bei jeder Maßnahme deutlich spürbar.

Ständige Desinfektion und Reinigung

Gerade in Hotels stehen die Betreiber nicht nur in Zeiten von Corona vor immensen Herausforderungen die Hygiene betreffend. Wo jeden Tag unzählige Gäste ein- und ausgehen, Personal und Privatpersonen sich die Klinken in die Hand geben, Frühstückssäle genutzt werden und Lobbys hoch frequentiert sind, ist Reinigung und Desinfektion von Oberflächen von großer Bedeutung. Denn sauber bedeutet nicht immer keimfrei.

In Studien wurde gezeigt, dass bereits sechs Stunden nach der Reinigung einer Oberfläche, die bakterielle Belastung wieder auf einem kritisch hohen Level ist. Und dabei sind die Keime völlig unsichtbar für unser menschliches Auge. Mit der Beschichtung von ActiveClean wird dies bis zu einem Jahr vermieden, ohne zusätzliche Desinfektion.

Denn die Beschichtung ist nicht nur effektiv, sondern auch abnutzungsbeständig bei Reinigung. ActiveClean ist eine farb- und geruchslose Beschichtung mit Titandioxid, geeignet für alle Materialien. Wenn Ihr mehr dazu lesen wollt, schaut doch mal auf unserm ersten Blogpost vorbei.

ActiveClean Beschichtung im enjoy hotel Berlin

Das enjoy hotel Berlin entschied sich dazu, Oberflächen durch unser geschultes Personal beschichten zu lassen. Nach vorheriger Reinigung ging unser Fachpersonal tatkräftig ans Werk. Begonnen wurde das Einsprühen im Frühstücksraum. Mit elektrostatischen Sprühgeräten wurden Tische, Stühle und Türen beschichtet. Und das schnell und effektiv. Die Suspension trocknet je nach Beschaffung der Oberfläche bereits innerhalb von 15 Minuten und die nachfolgende Nutzung und Reinigung kann nahtlos erfolgen.

Oberflächen im Alltag

In Treppenhäusern werden im Alltag ständig die Handläufe genutzt. Dementsprechend haben wir das komplette Treppengeländer des enjoy hotel Berlin beschichtet. Damit sowohl die Gäste als auch das Personal, ohne ständige Desinfektion, geschützt durch den Tag kommen. Auch die Aufzugskabinen, und im Besonderen die Knöpfe, sind oftmals unaufhörlich im Einsatz. Beim Hochfahren lehnen viele Gäste an der Wand, um die müden Beine zu entlasten.

Nach einem langen Tag kommt der Gast zurück ins Hotel, holt seinen Schlüssel ab, öffnet das Zimmer und schaltet zur Entspannung den Fernseher ein. Dabei kommt die Person mit zwei potenziell keimbelasteten Gegenständen in Kontakt: Zimmerschlüssel und Fernbedienung. Aufgrund dessen haben wir uns zusammen mit dem enjoy hotel Berlin für die Beschichtung von jedem Schlüssel, Schlüsselanhänger und jeder Fernbedienung entschlossen.

Wir freuen uns über die erfolgreiche Kooperation mit dem enjoy hotel Berlin City Messe und die durch die Beschichtung erreichte, erhöhte Sicherheit für Gäste und Personal.